Wege zu Bachs Passionen

Gesprächskonzert
Dieses Konzert setzt eine letztes Jahr in Kooperation mit dem Evangelischen Stadtdekanat München begründete Reihe zum Beginn der Passionszeit fort. In diesem Jahr wird Christian Stückl, seit 1990 Spielleiter der Oberammergauer Passionsspiele und derzeit Intendant des Münchner Volkstheaters, mit uns über das dramatische Erlebnis und die verschiedenen Traditionen der künstlerischen Umsetzung der Passionsgeschichte diskutieren. Musikalisch zeichnen wir den Weg zu Bachs Passionen auch zeitlich nach mit Werken von Komponisten aus der Zeit vor Bach.

Sonntag, 11. März 2012

17:00 Uhr
München, St. Markus

Diskussionsrunde
Christian Stückl
Stadtdekanin Barbara Kittelberger
Hansjörg Albrecht
Moderation: Philipp Eder

Klangbeispiele
aus den Matthäus-Passionen von Melchior Vulpius, Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach
sowie Werke von Gregorio Allegri, Antonio Lotti und Rochus Dedler

Münchener Bach-Chor
Leitung & Orgel: Hansjörg Albrecht

Kartenbestellung
Karten zu 12 Euro (ermäßigt 8 Euro) erhältlich bei München Ticket
und an der Abendkasse